über uns


Can you remember who you were, before the world told you who you should be?

Eine der großen philosophischen Fragen, welche die Yogis beschäftigte, ist: Was bleibt von dem eigenen Selbst übrig, wenn sich die kulturell geformten Denkmuster und sprachlichen Kategorien über sich selbst und die Welt mehr und mehr auflösen?  Was ist die Essenz, die dich im innersten zusammenhält, wenn alles andere wegfällt? Und gibt es eine Existenz oder Wirklichkeit außerhalb des Denkens?

 

Auf diese Reise haben wir, Shanaz und Jeanette, uns mit Hilfe der Yogapraxis begeben, und sind zu der Erkenntnis gekommen, dass die Sprache des Körpers universell ist, sofern du bereit bist, sie zu lernen und ihr zuzuhören. Diese Sprache kann helfen, Antworten auf die großen Fragen des Lebens zu finden, als auch dich zu deiner eigentlichen Essenz zu führen: Eine Freiheit, die außerhalb des bewertenden Denkens erfahrbar werden kann. 


Jeanette

Die Angst klopfte an meine Tür – und als ich öffnete, war niemand da.

Yoga ist · Einheit erleben · eine Reise zu mir selbst · mich in meinem Körper zu Hause fühlen · ein Anker · eine liebevolle Verbindung mit mir und Anderen · Grenzen erweitern und neue Räume erschließen · der Schwerkraft entgegen treten · Akzeptanz und Frieden finden

 

Ich liebe · meine Yoga Praxis und das Unterrichten · Philosophie · Waldspaziergänge · das Meer und die Berge · Reiten · Tiere ·die Lebendigkeit in mir · Gemeinschaft · Alleinsein · sich verbunden fühlen · Freiheit · Ängste überwinden · an Schwierigkeiten wachsen · Literatur · Musik · Ein offenes Feuer · Harmonie · Gegensätze · Mitgefühl · die Sterne

 

Mein Unterrichtsstil · authentisch · kraftvoll · fundiert · inspirierend · liebevoll · ermutigend · auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt · Entwicklungspotentiale und Transformationsprozesse auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene fördern 

 

Qualifikationen

  • Ashtanga Yoga Innovation Advanced Lehrerin bei Dr. Ronald Steiner (500 h)
  • 200h Vinyasa Yoga (Lord Vishnus Couch, Köln)
  • Ausbildung Traumapädagogik und traumazentrierte Fachberatung
  • Grundlagenausbildung in Systemischer Familienberatung
  • Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin
  • langjährige Tätigkeit in der Jugendhilfe, Traumapädagogische Schulungen für Fachkräfte
  • seit 2015 Yogalehrerin im eigenen Studio
  • Geschäftsf. The Yogastate GmbH 2018

Shanaz

She's mad but she's magic. There is no Lie in her fire.

Yoga ist · Intimität mit dem Leben · Beziehung und Bezug zu dem Prinzip, was dich atmen lässt · Transformation · Integration ·  Selbstentfaltung · Meinen Körper zu pflegen und lieben · Perspektivenwechsel · die Schwerkraft zu integrieren · mit Fragen zu sitzen · Konformität zu sprengen · Weitung  

 

Ich liebe · den Tanz · die Musik · den Rhythmus · Handstände · Sonnengrüße · Entwicklung · Bildung · Dichter und Denker · Hermann Hesse · Rainer Maria Rilke · Rumi · Lila und Minigrün · mit meinen Füßen den Boden küssen · Sinnlichkeit  · Anatomie · Atmen · Wildheit · die Erde · Amber & Patchouli · Rose & Neroli · wenn Blumen blühen · veganes, kreatives Essen · das Lachen und Weinen · Familie · die heiße Sonne · Tattoos · Esmeralda's & Amazonen · auf dem Weg sein · Gegensätze vereinen · jedes einzelne Tier

 

Mein Unterrichtsstil · fordernd · fördernd · fundiert · detailliert · erheiternd · tiefsinnig · leicht · kraftvoll · humorvoll · unterstützend · schützend · motivierend · leidenschaftlich · energiegeladenen · authentisch

 

Qualifikationen

  • M.A. kulturwissenschaftlich orientierte Religionswissenschaft LMU München ( Modern Yoga, Ritualtheorien, Embodiment, Moderne Erkenntnisphilosophie)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie 
  • Advanced Jivamukti Teacher 800h (Patrick Broome, Petros Haffenrichter, Gabriela Bozic, Antje Schäfer)
  • Vinyasa Yoga Teacher 200h  (Vinyasa Yoga Akademie)
  • Spiraldynamik Basic & Intermediate Lehrgang bei Eva Hager-Forstenlechner 
  • Ashtanga Yoga Intensive's Bali Prem&Radha
  • Ashtanga Intensiv bei Dr. Ronald Steiner
  • Shamanic & Yoga Intensiv Retreat Peru (5 Wochen)  
  • intensive laufende Fortbildungen & Ausbildungen (David Reglin, Yogeswari, Sharon Gannon u.v.m.) 
  • seit 2008 Yogalehrerin
  • seit 2005 Trainerin für Group Fitness (Pilates, Body-Workout, Martial Arts, Dance, Deep Work usw.)
  • langjährige Tätigkeit als Bereichsleitung für Group Fitness Kurse bei Fitness First
  • Geschäftsf. The Yogastate GmbH 2018


coco

Coco unterrichtet Ashtanga & Vinyasa Yoga. 

 

Das Herz der Weltenbummlerin schlägt am lautesten für das ursprüngliche Ashtanga Yoga, das ihr Stabilität, Heilung und Kraft lehrt. Jeden Tag neue Grenzen setzt und andere auflöst. Wieder und wieder. 

 

Yoga bedeutet für sie die Reduktion der Illusion auf das Eine Ganze. Beat für Beat. Atemzug um Atemzug. Die tägliche Praxis gewährt den Zugang zum Universum - dem Großen, dem Kleinen, dem Äußeren, dem Inneren. Sie zerlegt die tiefsten Frequenzen dieser stetig schwingenden Welt in ihre kleinsten Partikel, die allein durch den ständigen Wechsel miteinander verbunden sind. Die eigene Praxis ist die Nussschale auf dem Ozean. 

“Wisdom tells me 'I am nothing'. Love tells me 'I am everything'. And between the two my life flows.”


ALEXANDRA

Ich liebe das Zusammenbringen von Menschen, dass Weitergeben von Wissen und meinen Erfahrungen, den Mut zum Glauben, dass vieles möglich ist, wenn du es einfach tust.

Was mich an der Ashtanga Yoga Innovation (AYI®) Methode von Dr. Ronald Steiner besonders fasziniert, ist die Verbindung von Tradition mit allen achtsamen und therapeutischen Aspekten des heutigen Wissen. Hierdurch ergibt sich eine große Möglichkeit, das eigene Praktizieren anzupassen und  in der Ashtanga Vinyasa Yoga Formzu üben.

Meine eigene Ashtanga-Yogapraxis begleitet mich treu auf der Fahrt durch das Leben. Das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung erdet und beflügelt mich gleichzeitig. Ashtanga-Yoga hat mich vor allem gelehrt, dass innere und äußere Widerstände normal sind. Die Leichtigkeit zurück kommt, wenn der gelassene Umgang mit sich selbst und der Welt gelingt. Ganz nach dem  Motto: Und sei dir sicher, auch das geht vorüber! 

 

Qualifikationen:

·     Heilpraktikerin mit Schwerpunkt für Körper-Leib-Arbeit

·     Shiatsu-Therapeutin

·     Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung

·      Yoga-Fortbildungen & Ausbildungen bei Anna Rossow (Hamburg), Eberhard Bärr, Simone Picha (Köln), Claudia Hohneck (Saarbrücken)

·     2016  AYI®Inspired Ausbildung bei Dr. Ronald Steiner und Anna Trökes abgeschlossen 

·     aktuell in der Ausbildung zur  AYI® Advanced Yogalehrerin

 


tanita

Ich liebe bunte Lichter, den Duft nach Orangen und Amber, schlafende Katzen und dicke Schneeflocken, laute Herbstspaziergänge, den Himmel und die Sterne, den Weltraum und die Liebe, ich liebe mit ganzem Herzen und gebe von ganzem Herzen, ich genieße die Stille und wachse an meiner Yogapraxis.

 

Mein Wunsch/Ziel: die Menschen zu sensibilisieren, mehr auf ihren eigenen Körper zu hören um zu sehen, wie stark, unterschiedlich und wundervoll wir alle sind.

 

Qualifikationen 

  • Rücken-Yoga-Trainer anerkannt durch ZVK e.V/KddR (Rückenschulrefresher)
  • 200h Vinyasa Yogalehrer

To learn more about yourself, it is important to change the perspective over and over again.


martina

Martina unterrichtet Vinyasa Yoga, Yin Yoga und Yoga Nidra.

 

Ihre wahre Leidenschaft gehört dem ruhigen und meditativen Yin Yoga, das für sie eine tiefgehende und heilende Wirkung hat und hilft, uns so anzunehmen wie wir sind und unseren eigenen Weg zu finden. Ihre Mission ist es, mehr Yoga und Entspannung in die Welt zu bringen und in den Alltag zu integrieren. Wenn sie nicht gerade auf der Matte steht, läuft sie als (Ultra-) Trailläuferin rund um die Welt, studiert Psychologie oder ist online als Webentwicklerin unterwegs.